Wo arbeiten Kunsttherapeuten?

Kunsttherapeuten arbeiten in den verschiedensten Praxisfeldern,  z.B. in Bereichen der:

· Somatik
· Psychosomatik
· Psychotherapie/Psychiatrie
· Geriatrie/Pädiatrie
· Prävention 
· Reha/Nachsorge

 

 

Kunsttherapeuten können beispielsweise in folgenden institutionellen Bereichen tätig sein: 

· in Krankenhäusern und Tageskliniken
· in Kindergärten/Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
· im Rahmen des Psychologischen Dienstes an Schulen und in anderen Betreuungsformen
· in Altersheimen
· in Hospizen
· in Rehabilitationszentren
· in Justizvollzugsanstalten 
· in Selbsthilfeprojekten wie Frauenhäusern, der AIDS-Hilfe und Nachsorge-Projekten

 

Kunsttherapeuten arbeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen im stationären ebenso wie im ambulanten Bereich. Nicht wenige führen nach gesammelter Berufserfahrung ihre Arbeit selbstständig in freier Praxis weiter.

 

In den vergangenen Jahren wurde kunsttherapeutische Kompetenz darüber hinaus verstärkt genutzt im Rahmen 

· der Beratung 
· des Coachings
· und der Teamentwicklung

in verschiedenen Unternehmensstrukturen.