Eine Tagesklinik für Menschen mit psychischen Erkrankungen ist eine teilstationäre Einrichtung für jene, die eine eigene Wohnmöglichkeit haben und sich nachts und am Wochenende eigenständig versorgen können.Die "multimodale Behandlung" umfasst neben Kunsttherapie ein bis zwei Gruppenangebote pro Tag: Ergotherapie, Kognitives Training, Bewegungstherapie, Soziales Kompetenztraining, medikamentöse Beratung und Behandlung, Ausflüge, psychosoziale Beratung, Gesprächstherapie u.a.Kunsttherapeutische Behandlungsschwerpunkte sind beispielsweise: Verbesserung von Selbstmanagement und Handlungsfähigkeit, Stärkung der Ressourcen und die Verbesserung der Gestaltung von Beziehungen.
Eine Tagesklinik für Menschen mit psychischen Erkrankungen ist eine teilstationäre Einrichtung für jene, die eine eigene Wohnmöglichkeit haben und sich nachts und am Wochenende eigenständig versorgen können.
Die "multimodale Behandlung" umfasst neben Kunsttherapie ein bis zwei Gruppenangebote pro Tag: Ergotherapie, Kognitives Training, Bewegungstherapie, Soziales Kompetenztraining, medikamentöse Beratung und Behandlung, Ausflüge, psychosoziale Beratung, Gesprächstherapie u.a.
Kunsttherapeutische Behandlungsschwerpunkte sind beispielsweise: Verbesserung von Selbstmanagement und Handlungsfähigkeit, Stärkung der Ressourcen und die Verbesserung der Gestaltung von Beziehungen.

Eine Tagesklinik für Menschen mit psychischen Erkrankungen ist eine teilstationäre Einrichtung für jene, die eine eigene Wohnmöglichkeit haben und sich nachts und am Wochenende eigenständig versorgen können.